Mobiler Parkplatzpoller

Parkplätze werden zum Aushängeschild für Gewerbeflächen.

reddot design award winner 2017 German Design Award Nominee 2018
Zu ihren Büro- und Gewerbeflächen vermieten Immobilienbetreiber in der Regel auch Parkplätze. Wechselnde Mieter machen dabei die häufige Neu-Zuordnung von Parkflächen erforderlich. Das Resultat sind ein unübersichtlicher Schilder-Dschungel und ein uneinheitlicher Gesamteindruck. Um den Mietern die Nutzung ihrer Parkplätze zu gewährleisten werden diese extra gekennzeichnet und zusätzlich Parkplatzabsperrungen eingesetzt. Das können zum Beispiel fest montierte Bügel sein, die sich mit einem Schlüssel umlegen lassen. Oft kommen auch auswändig versenkbare Poller oder um Pfosten gehängte Absperr-Ketten zum Einsatz. Damit werden Parkplätze zwar versperrt, die Zuweisung und Kennzeichnung muss jedoch separat gehandhabt werden: durch fest montierte Autokennzeichen oder improvisierte „Schilder“ wie Papier-Ausdrucke in Klarsichthüllen. Diese Notlösungen sind schlecht sichtbar, nur kurz haltbar und optisch unbefriedigend. Auf Seiten der Betreiber fehlt oftmals das Bewusstsein für diese Problematik. Nicht vorrangig visuell, sondern vor allem funktional besteht Handlungsbedarf beim Parkflächenmanagement: Gäste sollen schnell „ihren“ Parkplatz finden, vermietete Parkflächen sollen deutlich identifiziert werden können und verfügbare Flächen als solche markiert sein. Mietern die Nutzung von Gewerbeimmobilien noch attraktiver zu machen war der Auftrag an IONDESIGN Berlin.

IONDESIGN Mobiler Parkplatzpoller
IONDESIGN hat mit der Mobilen Parkplatzmarkierung ein Produkt entwickelt, das die qualifizierte Kennzeichnung von Parkflächen verbessert und zum Corporate Branding des Betreibers im Außenraum wird. Die Innovation liegt in der Beweglichkeit und Stapelbarkeit dieses Parkplatzpollers. Steht die Markierung am Anfang der Parkfläche, bedeutet dies: Dieser Platz ist blockiert und, gemäß entsprechender Beschilderung, frei zu vermieten. Steht die Markierung am Ende der Fläche, markiert sie den Stellplatz für ihren jeweiligen Mieter. Die zum Fahrzeug hin abfallende Keilform des Fußes der Parkplatzmarkierung erlaubt es, bis an die vertikale Markierung heranzufahren. Dabei bleibt das oben angeordnete Feld in der Größe eines Autokennzeichens stets sichtbar. Im Sockel bietet eine Aussparung Raum für eine herausnehmbare Betonplatte, die der erhöhten Standsicherheit dient. Wird die Platte bis zum Anschlag eingeschoben, sinkt sie hinter eine Sicherheitskante, die versehentliches Herausrutschen verhindert. Die Stapelfunktion des Produkts ermöglicht platzsparende Lagerung bei Nichtbenutzung. Die Herstellung im Rotationsgussverfahren macht das Produkt robust und witterungsbeständig.

Schöner Tisch - Tischgestell
Die Mobile Parkplatzmarkierung schafft Übersichtlichkeit und optimiert die Nutzung der Flächen. IONDESIGN stellt die Funktion bei der Entwicklung dieses Produkts deutlich in den Fokus:

Für Mieter: das Feld in der Größe eines Autokennzeichens im oberen Bereich des Produktes weist den Parkplatz unmissverständlich seinem Mieter zu. Auch bei geparktem PWK bleibt die Kennzeichnung sichtbar. Die Beweglichkeit des Produkts ermöglicht es, den eigenen Parkplatz bei Nicht-Benutzung durch Veränderung der Position zu versperren.

Für Mietinteressenten: nicht vermietete Parkflächen werden durch die Mobile Parkplatzmarkierung versperrt. Das Feld in der Größe eines Autokennzeichens gibt in diesem Fall Auskunft über den Kontakt zum Vermieter. Die Zuweisung lässt sich mit Folien kostengünstig und flexibel ändern.

Für Gäste: Gäste finden dank der guten Sichtbarkeit der Beschriftung in ca. einem Meter Höhe ihre Stellflächen. Darüber hinaus ermöglichen verschiedene Farbgebungen des Kunststoffs die Unterscheidung unterschiedlicher Parkplatzkategorien.

Für Betreiber: Die mobile Parkplatzmarkierung ist besonders für Betreiber interessant, die Mieter- und Besucher-Parkplätze ausweisen. Durch die farbliche Anpassung an das Corporate Design des Betreibers dient das Produkt der Außendarstellung des Unternehmens im Außenraum. Die Platzierung eines Logos auf der Parkplatzmarkierung lässt auch die Parkflächen zum integralen Bestandteil der Unternehmensdarstellung werden. Dies erhöht die Sichtbarkeit der Betreibergesellschaft erheblich.

Mobile Parkplatzmarkierung - Company Name

Platzierung

A
freier Parkplatz für Gäste

B
gesperrter Parkplatz, noch nicht vermietet

C
freier Parkplatz reserviert für Mieter


Schöner Tisch - Tischgestell

Details

Mobiler Parkplatzpoller - Corporate Branding

Corporate Branding

Platzierung eines Logos und farbliche Anpassung an das Corporate Design des Betreibers machen Parkflächen zum integralen Bestandteil der Unternehmensdarstellung.

Mobiler Parkplatzpoller - Stapelfunktion

Stapelfunktion

Die Stapelfunktion des Produkts ermöglicht platzsparende Lagerung bei Nichtbenutzung.

Mobiler Parkplatzpoller - Standsicherheit

Standsicherheit

Eine herausnehmbare Betonplatte dient der Standsicherheit. Eine Sicherheitskante verhindert versehentliches Herausrutschen.

Dimensionen und Material

Maße:
980 x 700 x 1000 mm

Gewicht:
3,2 Kg + Ballast (ca. 25 Kg)

Material:
Kunststoff

Herstellung im Rotationsguss


Schöner Tisch - Tischplatte

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung - durch die Herstellung on demand können Farbgebung, Platzierung Ihres Kundenlogos und Stückzahl individuell und kostengünstig angepasst werden.